Dr. Thomas Garms wird Head of Editorial Teams im JAHRESZEITEN VERLAG

Verleger Sebastian Ganske beruft mit Dr. Thomas Garms einen profilierten Publizisten zur Unterstützung des von ihm eingeleiteten Transformationsprozesses. Der JAHRESZEITEN VERLAG wandelt sich – im Rahmen der strategischen Weiterentwicklung – zu einem Luxus- und Premium-Marken-Anbieter („Markenmanufaktur“) und wird gezielt neue Geschäftsfelder unter dem Dach seines exklusiven Markenportfolios erschließen. Mit der Neuausrichtung gehen – konzept-immanent – auch organisatorische Weiterentwicklungen einher, mit dem Ziel, anspruchsvolle Markenartikler aus dem Luxus-/Premiumsegment mit innovativen und einzigartigen Angeboten zu begeistern („Angebotsmanufaktur“).

Dr. Thomas Garms wird die übergreifende Führung der Redaktionen („Medienmanufaktur“) übernehmen und die Stimme der Kreativen in der Führung des Unternehmens erheblich stärken. Gemeinsam mit den erfolgreichen Chefredakteuren wird er die Positionierung und qualitativ herausragende Vielfalt der Magazine in den Kompetenzfeldern Kulinarik, Design/Luxus und Reise weiterentwickeln.

Dr. Thomas Garms verfügt über substanzielle Erfahrungen als Chefredakteur und Medienmanager in namhaften Verlagen (u.a. bei Ganske, Motorpresse, Axel Springer, Bauer) – sowohl in der Publikumspresse, als auch im Corporate Publishing. Aktuell ist er Unternehmer und Verleger des Magazins „Materialist“. Darüber hinaus lehrte er Medienmanagement an der Macromedia University Hamburg.

Jörg Hausendorf, CEO im JAHRESZEITEN VERLAG: „Wir stellen die erfolgreich etablierte redaktionelle Leistungsbreite und -tiefe unserer Magazinmarken in den Mittelpunkt und machen diese zur Basis für den Aufbau neuer Geschäftsfelder. Nur starke und agile Redaktionsteams – unter der Leitung unserer exzellenten Chefredakteure – können die Marken beständig neu aufladen und sind gleichzeitig kreativer Motor und Impulsgeber für erfolgversprechende Zukunftsprojekte.“

Zum JAHRESZEITEN VERLAG gehören die Marken AW Architektur und Wohnen, DER FEINSCHMECKER, FOODIE, MERIAN, MERIAN SCOUT, Robb Report Deutsche Ausgabe sowie die Zeitschriften LAFER Magazin und ab April 2020 das CORNELIA POLETTO MAGAZIN.

 

Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an: peter.rensmann@jalag.de

 

%d Bloggern gefällt das: